Mobile Arbeitsplätze effektiv verwalten und sichern

Mobile Arbeitsplätze effektiv verwalten und sichern

17.03.2020 | News

Mobile Arbeitsplätze sind nicht nur in Zeiten einer Pandemie wichtig für Ihr Unternehmen. Herausfordernd bei der Verwaltung ist vor allem, die Sicherheit und den Datenschutz zu gewährleisten und aktuell zu halten. Hilfe dabei leisten die einschlägigen Anforderungen von BSI und ISO. Diese Anforderungen zu erfüllen, unterstützt die Spot Solution Remote Access Management für die gebräuchlichsten Lösungen.

 

In der aktuellen Aufbauphase reicht die technische Infrastruktur häufig noch nicht aus. Dies gilt für die Bandbreite ebenso wie für Zugangskapazitäten und die technische Ausstattung des Heimarbeitsplatzes für die Mitarbeiter. Es wird immer noch verstärkt daran gearbeitet, diese Bottlenecks aufzulösen.


Die räumliche Distanz erschwert bei Heimarbeitsplätzen zusätzlich die Kommunikation.
Kurze Absprachen oder Nachfragen sind nicht mehr mit dem Weg zum zuständigen Kollegen getan. Für jede Abstimmung muss zum Telefon gegriffen oder eine E-Mail bzw. Ticket formuliert werden – ein nicht zu unterschätzender Zeitaufwand. Zudem kommt es bei längeren Kommunikationswegen bewiesenermaßen deutlich häufiger zu Missverständnissen. Bisher einfache oder noch nicht digitalisierte Prozesse werden umständlicher, Aufgabenstellungen werden teilweise falsch oder gar nicht verstanden. Fehler entstehen oder eine nochmalige Nachfrage ist nötig. Insbesondere bei der gemeinsamen Arbeit an IT-Projekten ist das Home-Office mit vielen zusätzlichen Arbeitsschritten verbunden.


In der kommenden Optimierungsphase wird es Ziel werden, die Herausforderung der 
Kommunikationswege aber auch die Administration von Zugängen und Rechten weiter zu verbessern. Dafür sehen viele unserer Kunden bereits heute einen großen Bedarf und setzen deshalb darauf, ihre IT-Tasks weiter zu automatisieren.


Um unsere Kunden bei der Verwaltung und dem Sichern von Mobilen Arbeitsplätzen zu

unterstützen; haben wir die FLOWSTER Spot Solution Remote Access Management entwickelt.

 

Feature Highlights:

  • Administration von Nutzern (Zulassen, Blockieren) zu Remote-Zugängen
  • Sicherstellen von „Least Priviledge“ Usage
  • Sicherstellen von „Priviledge Delegation“ bei Ausführung
  • Sammeln der Monitoring Informationen für Auswertungen
  • Integration mit IAM
  • Für Cisco, BeyondTrust Priviledged Remote Access, Fortigate

 

Fazit:

Ohne eine Automatisierungsstrategie lassen sich die steigenden Anforderungen an die Digitalisierung von Prozessen und Tasks zukünftig nur über höhere Reaktionsgeschwindigkeiten und größere Kapazitäten bewältigen. Dies gilt beispielsweise für Aufgaben wie die Vergabe und das Entziehen von temporären Rechten für externe Mitarbeiter oder kurzfristige Aufgaben, das Deployment von virtuellen Maschinen, der automatisierte Neustart diverser Services, die Einrichtung neuer Arbeitsplätze bis zur notwendigen Dokumentation und Entlastung der wichtigsten IT-Ressourcen.

 

 

LETZTE NEWS