FLOWSTER DCS

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Einführung FLOWSTER DCS

FLOWSTER DCS

FLOWSTER DCS (Datacenter Shutdown) ist eine Softwarelösung, mit der Rechenzentren unter Berücksichtigung von Abhängigkeiten im Notfall oder für Wartungszwecke gezielt heruntergefahren werden können. Der Shutdown kann entweder manuell oder auf Basis von z.B. SNMP-Sensoren realisiert werden. Auch die Einbindung in vorhandene Monitoring-Lösungen ist möglich. FLOWSTER DCS lässt sich mit Hilfe einer Management-Webseite konfigurieren und so individuell an die eigenen Anforderungen anpassen.

MEHR ZEIT FÜR DAS WESENTLICHE

Heutige Lösungen reichen von manuellem Herunterfahren bis hin zum Skriptbasierten Shutdown. Doch eines ist klar – steigende Anforderungen, die sowohl vom Gesetzgeber, als auch von Kunden des jeweiligen RZ-Betreibers vorgegeben werden, sind in den bisherigen Lösungen nicht mehr abbildbar. Betreiber von Rechenzentren benötigen jedoch zwingend eine flexiblere, skalierbare, systemübergreifende, automatisierte und sichere Lösung, die Zertifizierungen und Audits standhält.

FLOWSTER DCS Tool-Demo

VORTEILE

NACHVOLLZIEHBAR

Durch einfache Priorisierung von Gruppen per Drag & Drop ist immer klar erkennbar, welche Maschinen in welcher Reihenfolge abgeschaltet werden.

AUDITIERBAR

Vollständige Protokollierung und umfangreiches Reporting stellen das objektiv nachweisbare Herunterfahren der Systemen sicher.

SICHER

Die ausgereifte Workflow-Technologie gewährleistet eine optimale Integration in vorhandene Sicherheitskonzepte.

SKALIERBAR

Binden Sie beliebig große Systeme an, egal ob Sie ein überschaubares System oder ein großes Rechenzentrum verwalten.

SYSTEMÜBERGREIFEND

Egal wie heterogen Ihr System ist, alles kann durch vorgefertigte Module oder selbst erstellte Skripte angesteuert werden.

MODULAR

Durch den logischen und modularen Aufbau
ist eine hochgradige Flexibilität und Individualisierbarkeit gegeben.

FEATURES

Monitoring von verschiedenen SNMP-Quellen

Shutdown von VMs und physikalischen Systemen

Bilden von Shutdown-Regeln mit Prioritäten für die Systeme

Dokumentierte / protokollierte Shutdowns

Delegierte Berechtigungen für den Shutdown

Keine Abhängigkeit von bestimmten Herstellern (Sensoren)

Aktive Produktentwicklung

Abbildung unterschiedlicher Szenarien möglich

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN

PowerShell 3.0

ASP.NET MVC 4

IIS 7.0 oder höher

NET Framework 4.5.2

ReportViewer Runtime 2012

MS SQL Server 2008 oder höher

Microsoft System CLR Types for SQL Server 2014

Windows Server 2008 R2 SP1, 2012 R2 oder 2016

WORKSHOP

Den ersten Schritt eines Projekts mit FLOWSTER DSC bildet ein 1-3 tägiger Workshop in Ihrem Hause, bei dem Ihre individuellen Anforderungen und Systeme aufgenommen werden. In diesem Rahmen entwickelt ein Automation Spezialist zusammen mit Ihnen die Shutdown-Logik.

KONZEPT UND IMPLEMENTIERUNG

Im nächsten Schritt wird ein entsprechendes Gesamtkonzept aufgesetzt. Danach bilden wir zusammen mit Ihnen die entwickelte Shutdown-Logik im Tool selbst über die entsprechende DCS-Webkonsole  ab. Anschließend werden noch verschiedene Teiltests durchgeführt.

TEST UND SUPPORT

Den Abschluss eines Projekts mit FLOWSTER DCS bildet ein finaler (ganzheitlicher) Test. Um die fehlerfreie Bedienung im Anschluss zu gewährleisten, werden Ihre Mitarbeiter durch unsere Experten umfangreich geschult und in das Tool eingewiesen.

ZUGEHÖRIGE DOKUMENTATION

Datenblatt FLOWSTER DCS

FLOWSTER Onepager

Aktivitäten und Connectoren

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Haben Sie Fragen?

HABEN SIE FRAGEN?
Lassen Sie uns darüber sprechen: